Studien- und Erlebnisreisen im Sudan


Die Studien- und Erlebnisreise in den Sudan ist ab zwei Personen finanziell günstiger. Die klimatisch beste Zeit, in den Sudan zu reisen, ist Oktober bis Februar. Je nachdem, wie lange die nubische Wüste mit den historischen Kunststätten bereist wird und ob auch Port Sudan und das Rote Meer dabei sein sollen, dauert die Reise zwei bis drei Wochen.

Ankunft am Internationalen Flughafen in Khartum, mitten in der Stadt. Aufenthalt im "German Guesthouse", einem kleinen Hotel mit Pool, einfach und sauber, eine Oase zum Ausruhen, ziemlich zentral gelegen. Wer einfacher leben möchte, kann privat untergebracht werden.

 

Die Hauptstadt Khartum ist eine "Dreistadt": Khartum, Bahri (Khartum Nord) und Omdurman. Zu besichtigen sind: das Nationalmuseum, Khalifa's Haus, das Palastmuseum, Souk Shaby und andere Märkte, sowie große Einkaufszentren; auch Duty Island, eine fruchtbare Insel im Nil.

Eine Fahrt 45 km Nil aufwärts, zum Jabal Aulia und zum 1937 erbauten Aulia Damm, mit einer Schiffsschleuse und einer Fischtreppe, wo man direkt am Nilufer frisch gegrillten Fisch essen kann, lohnt sich.

 

Bahri (Khartum Nord) ist ein Wohngebiet, wo der große Markt Nord (Souk Gishra) zu finden ist.

Omdurman, die frühere Hauptstadt des Sudan, hat einen großen Handwerksmarkt und einen Kamelmarkt. Bootsfahrt zum Zusammenfluss des Blauen Nils (Äthiopien) mit dem Weißen Nil (Uganda). Jeden Freitag am Nachmittag ist Sufitreffen (Sufitanz).

 

Die Reise in das ehemalige Königreich Nubien erstreckt sich heute über südägyptisches und nord-sudanesisches Staatsgebiet. Dort sind die alten Königsstädte mit ihren Pyramiden, Tempel- und Palastruinen zu bestaunen:

Die alte Königsstadt Meroe mit ihren Pyramiden, der Löwentempel in Wad ben Nagga, eine Allee von Stieren hin zur Amuntempel-Ruine.

Merowe, Jabal Barkal, Nuri, Al Kurru, Dongola, Kawa, Derma und Argo sind beeindruckende antike Stätten.

Gerne berät Sie der Freundeskreis Sudan bei der Planung einer Studien- und Erlebnisreise und begleitet Sie auch.

SPENDEN Sie jetzt!

 

Hypo Tirol Bank AG – BLZ 57000

Lautend auf:

E.+B. Kaslatter, E. Schiffer, Sudan

IBAN: AT78 5700 0304 5400 3670

BIC: HYPTAT22

KONTAKT

ek@institut-emotion.at

 

Tel. +43 676 41 64 464